zur Navigation springen

Hahn im Korb: Ein Minister allein unter 180 Frauen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 29.Okt.2014 | 13:50 Uhr

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD; Foto)hat gestern mit 180 Unternehmerinnen die Initiative seines Ministeriums „Frauen Unternehmen” gestartet. Mit ihr will die Bundesregierung den Unternehmergeist von Frauen und Mädchen stärken. „Seit Jahren stellen wir fest, Frauen machen die besseren Schulabschlüsse und studieren kürzer“, so Gabriel. Trotzdem hätten sie es deutlich schwerer, auf der Karriereleiter nach oben zu klettern. Noch zu oft dominiere die Frage, „ob sie, ob Frau das kann.“ Angesprochen auf seinen Einsatz im heimischen Haushalt räumte Gabriel jedoch Defizite ein: „Ganz schlechtes Thema.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert