Automesse in China : „Großer Lichtblick“ für deutsche Autobauer

Avatar_shz von 17. April 2021, 10:42 Uhr

shz+ Logo
Blick in eine Ausstellungshalle der Automesse „Auto Shanghai“.
Blick in eine Ausstellungshalle der Automesse „Auto Shanghai“.

Während der Rest der Welt noch mit der Corona-Krise kämpft, hat sich der weltgrößte Automarkt in China längst erholt. Die deutschen Autobauer pilgern zur größten Branchenmesse der Welt nach Shanghai.

Shanghai | In der Pandemie ist China der große Lichtblick für deutsche Autobauer. Der weltgrößte Automarkt wird in diesem Jahr nach Einschätzung von Branchenexperten um sechs Prozent oder mehr zulegen. Besonders rasant soll der Absatz bei Elektroautos wachsen. „70 Prozent Zuwachs dürften kein Problem sein“, sagte der Generalsekretär der Personenwagenvereinigu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert