Belebung der Nachfrage : Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich erhöht Prognose für 2020

Avatar_shz von 21. Oktober 2020, 20:04 Uhr

shz+ Logo
Hubwagen stehen in einer Produktions-Halle von Jungheinrich. /Archiv
Hubwagen stehen in einer Produktions-Halle von Jungheinrich.

Im Gesamtjahr dürften der Konzernumsatz und der Auftragseingang bei 3,5 Milliarden bis 3,7 Milliarden Euro liegen.

Hamburg | Der Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich hat nach einer Belebung der Nachfrage die Prognose für das laufende Jahr erhöht. Seit mehreren Wochen belebe sich die Kundennachfrage sukzessive, teilte das im SDax notierte Unternehmen am Mittwochabend mit. Deshalb seien im Restjahr höhere Umsätze zu erwarten als zunächst geplant. Die Sparmaßnahmen dürften sich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen