Jahreszahlen 2014 : Fielmann auf Kurs: Dividende steigt um zehn Prozent

2014 war ein gutes Jahr für die Optikerkette. Die Konzernerlöse stiegen im vergangenen Jahr um sechs Prozent.

shz.de von
26. Februar 2015, 08:31 Uhr

Hamburg | Die Optikerkette Fielmann kann weiter auf die Kauflaune der Brillenträger bauen und hat 2014 Umsatz und Gewinn gesteigert. Mit rund 7,6 Millionen verkauften Brillen stiegen die Konzernerlöse um sechs Prozent auf 1,23 Milliarden Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Unter dem Strich legte der Überschuss sogar doppelt so stark auf 161 Millionen Euro zu.

Für die Aktionäre sollen deswegen mit 1,60 Euro je Anteilsschein gut zehn Prozent mehr Dividende herausspringen. Auch für das laufende Jahr gibt sich Fielmann zuversichtlich und will seine Marktanteile ausbauen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen