Energie : Engpässe in Texas: Venezuela bietet Mexiko Erdgas an

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 09:27 Uhr

shz+ Logo
Der Wintereinbruch im US-Bundesstaat Texas bedroht auch die Energieversorgung in Mexiko.
Der Wintereinbruch im US-Bundesstaat Texas bedroht auch die Energieversorgung in Mexiko.

Der Wintersturm in den USA hat Auswirkungen auf die Energieversorgung im Nachbarland Mexiko. Jetzt wird dem Land von anderer Seite überraschend Unterstützung angeboten.

Caracas/Mexiko-Stadt | Nach Engpässen bei der Energieversorgung wegen des stürmischen Winterwetters in den USA hat der venezolanische Präsident Nicolás Maduro angeboten, Erdgas nach Mexiko zu liefern. „Mit Blick auf die Pläne zur Gasproduktion sollten wir uns zum Ziel setzten, ein zuverlässiger Gaslieferant für Mexiko (...) zu sein“, sagte Maduro bei einem Besuch des sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert