Eine Legende wird 50

dpa_14864600ecebfb5b

shz.de von
11. September 2013, 05:13 Uhr

Ein Klassiker feiert Geburtstag am Ort seiner ersten Vorstellung: Vor 50 Jahren präsentierte Porsche den Sportwagen 911 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main erstmals der Öffentlichkeit. Auf der diesjährigen Messe präsentierte Porsche gestern neben einem neuen Turbo-Modell auch eine Jubiläumsausgabe. Das Bild zeigt ein Werbeplakat für das Auto von 1976. Mit der inzwischen siebten Ausgabe ist der Sportwagen das Aushängeschild Porsches geworden. „Der 911 ist der Kern der Marke – und das wird er auch bleiben“, sagte August Achleitner, Leiter der Baureihe. Allerdings schrumpfte der Anteil des 911 zuletzt auf ein Sechstel. Deutschlands Autobauer haben zum Start der Messe die Hoffnung auf ein zügiges Ende der Krise in Europa begraben – sie zeigten nur verhaltene Aufbruchstimmung. Die Flaute beim Absatz in Europa bremste die deutschen Oberklassehersteller Audi, BMW und Mercedes hingegen nicht aus – die Konzerne glänzen mit Absatzrekorden in Amerika und Asien.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen