zur Navigation springen

Möbelhaus : „Choklad Mörk“: Ikea ruft Schokolade zurück

vom
Aus der Onlineredaktion

Die Inhaltsangaben seien nicht ausreichend angegeben. Das gefährde Allergiker.

Hofheim-Wallau | Die Möbelhauskette Ikea hat dunkle Schokolade zurückgerufen, weil der Milch- und Haselnussgehalt auf den Packungen nicht ausreichend angegeben ist. Das gefährde Allergiker, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Betroffen von dem Rückruf sind die 100-Gramm-Tafeln der Produkte Choklad Mörk 60 Prozent und 70 Prozent.

Wer Milch und Haselnüsse vertrage, könne die Schokolade bedenkenlos essen. Kunden können die Produkte den Angaben zufolge in den Einrichtungshäusern abgeben und erhalten auch ohne Kassenbon ihr Geld zurück.

Die Rückrufaktion ist nicht die erste in letzter Zeit. Vor Kurzem hat Ikea bereits ein Schutzgitter zurückgerufen, davor einen Leuchtenfuß, von dem Stromschlaggefahr ausgegangen sein soll.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Jun.2016 | 10:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen