zur Navigation springen

Chefposten bei Lufthansa intern vergeben

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 07.Feb.2014 | 13:38 Uhr

Der Chefposten bei der Lufthansa wird mit einem Manager aus dem eigenen Haus besetzt. Der Aufsichtsrat des Dax-Konzerns ernannte gestern Passage-Chef Carsten Spohr (Foto) zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Der 47-jährige Wirtschaftsingenieur und Airbus-Pilot soll zum 1. Mai dem ausscheidenden Christoph Franz nachfolgen. Spohr hat bereits die Tochter Lufthansa Cargo geführt und war zuletzt für das Kerngeschäft Passage zuständig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert