zur Navigation springen

Chaos auf dem Frankfurter Flughafen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Der Frankfurter Flughafen ist gestern für Passagiere weitgehend gesperrt worden. Wegen des Streiks der privaten Sicherheitsleute wurden nur noch Fluggäste abgefertigt, die in Frankfurt umsteigen mussten. Flugreisende drängten vor den Sicherheitsschleusen (Foto). Die Gewerkschaft Verdi hatte die Sicherheitsleute zu einem nahezu ganztägigen Streik aufgerufen, um höhere Löhne durchzusetzen.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Feb.2014 | 15:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert