Erbstreit beim Discounter : Bundesverwaltungsgericht bestätigt Machtverlust der Aldi-Erben

shz+ Logo
Das Aldi-Nord-Logo. /Archiv
Hintergrund des Rechtsstreits ist die komplizierte Eigentümerstruktur bei Aldi Nord. /Archiv

Das Urteil, in dem der Einfluss der Familie auf den Discounter beschränkt wurde, sei laut einer Gerichtssprecherin rechtskräftig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. April 2019, 13:01 Uhr

Leipzig | Die Erben des 2012 verstorbenen Aldi-Gründersohns Berthold Albrecht haben im Rechtsstreit um die Macht beim Discounter Aldi Nord eine weitere Niederlage erlitten. Das Bundesverwaltungsgericht entschied be...

Lzpgeii | Dei rnebE eds 2021 tvrenesnbeor nGdAsünrhdirles-o Btleohrd Abhcetlr enahb mi riseetRttcsh mu die ctahM ebmi rDsneutoci dlAi rNod enei eietrew egNelridae tnere.tli sDa reitsldvcwgetnhunrusBeag tensdecih betires am 6. Mz,rä neie Rionveis rde Ebenr neegg sda eUrtli dse nwcsh-eleHeicghnilStoiss ecgietghlawnbrvsrteruOs mi aFll dAli cinth elzuaz,suns wei eien upcehnizsiJrestr am rsnegtnDao et.iemltti

saD i,letUr in edm erd fEnuslis erd Faiemil ufa dne cDroueisnt betnrksähc dewur, esi tdiam tstghk,cräreif atseg eid esrchnGrcerhie.tsip ruZvo ethat das aae„nMrg Mzanag“i büre eid sncdughitneE t.reiehbtc

lWnesr:eeite l-dibEAnre: Kpmaf mu ned euhKnc

ngiedrHturn sde chtertiessstR ist ied lepeirtimkzo üutugrrektseitmrnE bei dliA roNd. Das neerhntenUm sti mi eszitB von ried iSetfntugn mti Szti in weehliSn:l-gHsctosi red us-a,Mrk rde Lk-sua und erd ogibSua.kunJf-tst eßrGo ivtnnnItsoeei dun tiecwihg tsdechneinEgun öeknnn von ned Seiunnttgf urn iiesmntgmi gfegerieenb .deewnr

W:lrieneetes d-l:oArNdi eDr lgnae ttirSe mu dsa Ebre ifdetn ni SH sttta

saD Oragcvetwnlrutegebrhis ahtte mi eeezbDrm 2710 niee nudäsnegrtnuzSga in rde k-JgutsibfotnuSa ürf snrchtee ,rätkrle mit dre rdtoheBl lbcAhter krzu orv semnei dTo ned fisunlEs edr ennmbFiaeirle auf die ceGhksice sde soDrensituc ätcsbekrnh h.tate

sDa rcGtehi eßil neike nRivoesi .zu eDi Fuar udn die ünff dnireK dse 0212 ersonbevenrt riembnnreeF teBlodrh ehActrbl eantth eseid uhncEsidentg dohcej hnict hnmnnheei eolwnl dnu labdhse eehiNszrhtuslwgusdbecsacn mebi vnewlruiegnBsduthatgscre tgegeienl – eg.echilrbv

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen