Erbstreit beim Discounter : Bundesverwaltungsgericht bestätigt Machtverlust der Aldi-Erben

shz+ Logo
Das Aldi-Nord-Logo. /Archiv
Hintergrund des Rechtsstreits ist die komplizierte Eigentümerstruktur bei Aldi Nord. /Archiv

Das Urteil, in dem der Einfluss der Familie auf den Discounter beschränkt wurde, sei laut einer Gerichtssprecherin rechtskräftig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. April 2019, 13:01 Uhr

Leipzig | Die Erben des 2012 verstorbenen Aldi-Gründersohns Berthold Albrecht haben im Rechtsstreit um die Macht beim Discounter Aldi Nord eine weitere Niederlage erlitten. Das Bundesverwaltungsgericht entschied be...

igzLiep | Die Eenbr dse 2012 ovserbertnne ünsAsoedhlnriGdr- hoeBtrld tAlcrheb bahen mi cstRtsreihet um die thaMc mibe nustcrDoei Aidl rodN niee eweirte Nerlegidea i.ttelner asD nsBniehteduvcwesurarggtl tsidcehne rbeesti am 6. rzäM, inee iosnRvei red rnEeb eegng sad Urielt sed ocHsiesenwilihgnestS-lhc gthOeusiecnvwratersbgrl im Flla Aild nitch sl,aezsnuzu eiw eeni utphecriJznsseri am esnnrogatD ttiete.mil

aDs r,elUit in edm rde fnsluisE rde iFeliam fua nde Dsroecinut ctäsrnkhbe ue,rwd ies idtma efrrttihs,ägkc atesg die crsee.ntprGesrhihic urvoZ htate asd rnea„gMa iMzgnaa“ über edi Echnguednsti hertecbit.

itee:Wrlnese iedrb-nlAE: afKmp um nde huKenc

gnunrreidtH esd secrsRtsithet sti ide trezeipliokm tturunrmeErgtkeüis ibe dAil ordN. saD ntrmneUnhee tis im seiBtz von dire ugiSfntnet mit tSiz ni wohceSi-sHti:nlsgle red ku,-Msra red -Lusak und red stguJ.kobfSntua-i rßoGe Iienstvtnioen dun wceihgit cnthsiunEgeden nekönn nvo nde Stufinnget rnu miiteimsng fneeegregbi nerwe.d

enW:seiterel r-Nd:liAod erD anleg itSert mu asd Eber etinfd in SH tatst

Dsa iaehtgenrlsgcbweOrtvur etath mi beeemrzD 1720 eein gnuzSaetänsdurgn ni rde b-oSgkaJuntuftsi rfü erntechs rl,tärek tim edr tolrBehd bctehArl uzrk rvo nesiem Tod den uEsflnis erd elFeeninrbmia afu ied hkeceGsic esd escunDitros räkbhsnect aeh.tt

saD rGhitce ßlei eeink soviieRn .zu Die rFau dnu die nffü ierKnd sed 1220 rnvtrbonesee rnmnbireFee roethldB elhcrtbA atnteh sdeei Euetidnnghsc cojdhe thnci hneeinhnm wolnle dnu bdalehs ilscNbdhuerchtausgneswzes meib nevrtgctainwusesdlherguB negetgeli – .hvlgeericb

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen