Steuern : Bundestag stimmt für Tabaksteuer-Reform: Rauchen wird teurer

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 15:28 Uhr

shz+ Logo
Eine Raucherin hält eine brennende Zigarette in der Hand.
Eine Raucherin hält eine brennende Zigarette in der Hand.

2015 gab es die bisher letzte Erhöhung der Tabaksteuer, bald folgt der nächste Sprung nach oben. Die Folgen dürften besonders Konsumenten von E-Zigaretten und Tabakerhitzern zu spüren bekommen.

Berlin | Raucher werden nächstes Jahr stärker zur Kasse gebeten. Der Bundestag stimmte am frühen Freitagmorgen einer Gesetzesänderung zu, der zufolge die Tabaksteuer auf eine Packung mit 20 Zigaretten im kommenden Jahr um durchschnittlich 10 Cent steigen wird. Das ist ein Plus von etwa drei Prozent. 2023 werden weitere 10 Cent aufgeschlagen. 2025 und 2026 w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert