zur Navigation springen

Bestnote für die Investitionsbank Schleswig-Holstein

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit der Investitionsbank Schleswig-Holstein nach deren Angaben mit der Bestnote AAA, Ausblick stabil, bewertet. Damit gehöre das Institut für Investoren zu den attraktivsten Anlageadressen in Deutschland, erklärte das Institut gestern. Die Förderbank hatte sich erstmalig einem Ratingprozess unterzogen. „Die Rating-Bestnote ist Anerkennung und Würdigung der erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre und ein wichtiger Meilenstein für unser Haus“, sagte Vorstandschef Erk Westermann-Lammers. Für die Investitionsbank sei eine günstige Refinanzierung von besonderer Bedeutung. „Als Förderbank geben wir die Vorteile beim Einkauf der Mittel an die Menschen, Unternehmen und Kommunen in Schleswig-Holstein weiter“, so Westermann-Lammers.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Mai.2014 | 14:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert