zur Navigation springen

Pünktlichkeitsstatistik : Bahn ist so verspätet wie noch nie

vom

Verspätungen bei der Bahn versetzen Pendler, Geschäftsreisende und Urlauber regelmäßig in Stress. Jetzt ist es amtlich.

shz.de von
erstellt am 25.Nov.2014 | 10:25 Uhr

Die Deutsche Bahn war im vergangenen Jahr so viel zu spät wie noch nie. Allein im Fernverkehr habe es 3,79 Millionen Minuten Verspätung gegeben, berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung und bezieht sich in dem Bericht auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag.

Die Statistik wird seit dem Jahr 2004 erhoben - und noch nie war der Wert so hoch. Die Verspätungen im Fernverkehr stiegen der Statistik zufolge zwischen 2004 und 2013 um 30 Prozent an.

Und auch im Nahverkehr sieht es offenbar nicht besser aus: Gegenüber dem Vorjahr erhöhte sich die Zahl der Verspätungs-Minuten um fünf Prozent. Jahrelang waren die Werte zuvor gesunken. In die Pünktlichkeitsstatistik der Bahn fließen erst Verspätungen ab genau sechs Minuten ein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen