Geizig oder schlecht informiert? Ein Tierwohl-Euro war zu viel: Lidl nimmt Bauern-Zuschlag auf Fleisch zurück

Von Yannik Jessen | 11.02.2021, 14:10 Uhr

Bei Lidl ging der Versuch schief, mehr Geld für Fleisch zu verlangen. Mehr Aufklärung der Kunden könnte helfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden