Geld anlegen in Aktien Passive ETFs oder aktiv gemanagte Aktienfonds: Was ist besser?

Von Corinna Clara Röttker | 20.05.2022, 06:00 Uhr

Aktiv gemanagte Aktienfonds sind im Vergleich zu ETFs deutlich teurer. Dafür werben die Fondsmanager aber mit ihrer Expertise. Für Anleger stellt sich die Frage: Ist die das Geld wert? Experten vom Bankenverband erklären, was es zu beachten gilt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden