USA Abgas-Betrug: Fiat Chrysler zahlt 300 Millionen Dollar

Von dpa | 02.08.2022, 02:45 Uhr

US-Behörden hatten dem Autobauer vorgeworfen, Falschangaben zu den Abgaswerten von gut 100.000 Dieselfahrzeugen gemacht zu haben. Das kommt dem Unternehmen nun teuer zu stehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden