zur Navigation springen

Amerikas größte Werbetafel leuchtet in New York

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 19.Nov.2014 | 14:33 Uhr

New Yorks schillernder Times Square hat eine neue Werbetafel der Superlative: Am Broadway zwischen der 45. und 46. Straße wurde die größte, teuerste und technisch versierteste Digitalanzeige in Betrieb genommen. Laut einer Mitteilung der Firma Clear Channel Outdoor, die die Werbefläche vermarktet, hat die Anzeige eine Auflösung von fast 24 Millionen LED Pixel und erstreckt sich über 7620 Quadratmeter. „Der Times Square hat jetzt Nordamerikas größtes Billboard“, sagte Firmenchef Harry Coghlan.

Der „New York Times“ zufolge kostet es 2,5 Millionen Dollar (zwei Millionen Euro), für vier Wochen Werbung auf der Fläche zu schalten. Der erste Kunde sei Google.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert