zur Navigation springen
Wirtschaft

18. August 2017 | 09:45 Uhr

Abheben in Berlin

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt in Deutschland nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine zentrale Rolle. Das sagte Merkel gestern bei der Eröffnung der Internationalen Luftfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld bei Berlin. Deshalb werde die Bundesregierung dieser Industrie ein besonderes Augenmerk als High-Tech-Branche widmen. 15 Prozent des Gesamtumsatzes der Branche seien in Forschung und Entwicklung investiert worden. Auf dem Messegelände am neuen Hauptstadtflughafen werden rund 300 Fluggeräte präsentiert, darunter auch eine Kunstflugstaffel der Schweizer Air Force (Foto).

zur Startseite

von
erstellt am 20.Mai.2014 | 13:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert