Kommentar zum Kurzarbeits-Urteil : Weniger Urlaubstage wegen Kurzarbeit? Ja, das ist gerecht!

Avatar_shz von 18. März 2021, 05:01 Uhr

shz+ Logo
Zahlreiche Betriebe hatten und haben während der Corona-Pandemie Kurzarbeit angemeldet – das kann Auswirkungen auf den Urlaubsanspruch haben.
Zahlreiche Betriebe hatten und haben während der Corona-Pandemie Kurzarbeit angemeldet – das kann Auswirkungen auf den Urlaubsanspruch haben.

Ist es gerecht, dass Arbeitgeber ihren Angestellten in Kurzarbeit Urlaubstage abziehen dürfen? Ja! Ein Kommentar.

Berlin/Düsseldorf | Es klingt zunächst ungerecht: Weil ein Betrieb Kurzarbeit angemeldet hat, streicht er den Angestellten Teile ihres Urlausanspruchs. Dagegen klagte eine Angestellte – und verlor. Wie kann das sein? Kurzarbeit ist doch nicht gleichzusetzen mit Urlaub, mag man empört feststellen. Doch wie so oft lohnt ein emotionsloser Blick auf Fakten und Details. Dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen