Rekord-Entschädigung an VW : Abgasskandal: So viel muss Martin Winterkorn persönlich zahlen

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 14:20 Uhr

shz+ Logo
Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn wird im Zusammenhang mit dem Dieselskandal angeklagt.
Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn wird im Zusammenhang mit dem Dieselskandal angeklagt.

Knapp 288 Millionen Euro müssen der frühere VW-Chef Martin Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager wegen des Abgasskandals an Entschädigung bezahlen. Für einen Teil der Summe muss ihr Privatvermögen herhalten.

Berlin | Der frühere Konzernchef Martin Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager zahlen wegen des Dieselskandals Rekord-Entschädigungen an Volkswagen. Ein Großteil der Gesamtsumme entfällt dabei auf spezialisierte Haftpflichtversicherungen. So viel zahlt Ex-VW-Chef Martin Winterkorn Laut der abschließenden Einigung wurde ein Betrag von knapp 288 Million...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen