Stall wird trotz Krise errichtet : Tierhaltung: Baustart für „Stall der Zukunft“ in NRW verzögert sich

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 01:33 Uhr

shz+ Logo
In Nordrhein-Westfalen sollen Schweineställe gebaut werden, die zeigen sollen, wie Tierhaltung in Zukunft aussehen könnte.
In Nordrhein-Westfalen sollen Schweineställe gebaut werden, die zeigen sollen, wie Tierhaltung in Zukunft aussehen könnte.

Die Zukunft lässt noch auf sich warten: Das Land NRW liegt bei der Planung des Schweinestalls der Zukunft hinter dem ursprünglichen Zeitplan. Trotz Schweinekrise soll aber an dem Millionenprojekt festgehalten werden.

Düsseldorf | Der vom Land Nordrhein-Westfalen geplante sogenannte Schweinestall der Zukunft verzögert sich. Martin Berges, Direktor der Landwirtschaftskammer in NRW bestätigte unserer Redaktion, dass man hinter dem ursprünglichen Zeitplan liege. „Es bestand die Hoffnung, dass dieses Jahr der Spatenstich erfolgen kann“, so Berges. Daraus werde nichts mehr. Zunäc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen