Medienbericht : Nach Steuersenkung: Hersteller erhöhen Preise für Menstruationsprodukte

shz+ Logo
Mehr als 180.000 Menschen unterzeichneten eine Petition und forderten eine Steuersenkung auf Menstruationsprodukte.
Mehr als 180.000 Menschen unterzeichneten eine Petition und forderten eine Steuersenkung auf Menstruationsprodukte.

Der OB-Hersteller Johnson & Johnson streitet ab, dass es einen Zusammenhang mit der Steuersenkung gibt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Januar 2020, 18:14 Uhr

Hamburg | Nachdem Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) endlich eingelenkt hat, die Mehrwertsteuer auf Menstruationsprodukte zu senken, haben sich Frauen auf günstigere Tampons und Binden gefreut. Doch die Hygien...

grubHma | Naemcdh darfseeiBtminiznnuns Olfa coSzlh (PS)D iednhcl keeneigtln a,ht dei htMrwseeuerter uaf isooutnnutpakdrertesM zu ne,ensk baenh sich anurFe fua sreggneüit pTonmas udn iBennd etgrf.ue cDho ide dkerteeiHounpyg ndreew foanrfeb arg thcin ügiesrt.ng rDe u:dGnr eiD trHreseell bcenaurhs dei rePeis ahcn nb.eo

iruPnöehergenhs nithc ahlnzovcbihrela

So rfteord dre HlreBes-eltrO sJohnno & hnnJoso iemne Bhctier red szgb"teulinemiee"nLtt zfugeol üfr esein oniMtsueptsrokardtnue höereh Agpse.bairbee nVo hhgrunnöEe in nimee gzelsniiletew rioceebPrthzen tsi ni emd htBreic ide eR.de nneiE Zsmuhamngane mit edr snrneuekgtuSe itteeberst sad enmtnerUnhe .dceohj

eDm s"Teggiaspele" igsbtätet nie funa,eSrcdhe-rlpKa sads edi ukpmtkaSerertet rnöguireehePhns für tMnudrteseiphegooknya elrnhaet bha.e iDe renhöhe rouneedrngF erd eerLfnaiten sneei jcedho itchn viclaozlnbeharh. klle"utA tis snu citnh tkannb,e sdsa ied seePir rfü ftohfeosR rheöht drewu".n Da anm ithnc bereti ies, eeisd snPeehgnruröieh hfcanie uz iknpeaztr,ee htsee nma erisetb ni leVdr.gnaneuhn

lenrdäH nlwole hcitn cteihmamn

Dei Drkgtetieeorkrtmea dm echveirtsre mi rcehspäG tmi dre mtugs,Llt"nniebz"ieete dsas nma eid sirPee ni ned ctesnähn iver nMetnao inthc nreheöh .wleol

uhcA sitesanretn: saW sit eine rttsMsnsanoieseaut ndu eiw rfoeittunkin es?i

iSte emd 1. aaurnJ sedise hJraes wird afu nMundpeatoitturosksre run nohc nie nrseegket Sauzsttree vno 7 tPnreoz a.chgnenrete rvZou waren es 19 ez.rntPo ehrM las 080100. cneeshMn enahtt eine Pneittoi urz pm"nToa "Txa teeenrhncituz dun ads totMo eiD" dPreoie ist kien Lxu"us ulkbpi ctagmeh. ceneerBnugnh zugolef nebeg uaerFn meehrre htdneru rEuo mi hraJ frü mTanops ndu oC. sa,u afu die esi ihcnt vtirhnecez nnön.ke

ei:rsnlteeeW schs"lSu itm uinrg"iiienmk!srD iWe chis nuarFe egneg eid mpstnoraeTeu wehren

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen