Auslieferung an fünf Tagen : Überlegungen bei der Post: Montags keine Briefe mehr

Avatar_shz von 14. September 2020, 11:21 Uhr

shz+ Logo
Montags könnten die Lieferwagen in Zukunft überwiegend stehenbleiben. Die Zustellung von Firmenpost sei sicherlich sinnvoll, so der Post-Vorstand.
Montags könnten die Lieferwagen in Zukunft überwiegend stehenbleiben. Die Zustellung von Firmenpost sei sicherlich sinnvoll, so der Post-Vorstand.

Die Deutsche Post denkt darüber nach, Briefe an private Adressen nur noch an fünf statt sechs Wochentagen zuzustellen.

Bonn | Für das Unternehmen stelle sich die Frage, "ob wir in Deutschland am Montag eine flächendeckende Briefzustellung brauchen", sagte Vorstandsmitglied Tobias Meyer der Zeitung "Die Welt" (Montagsausgabe). Die Zustellung von Firmenpost auch am Montag sei sicherlich sinnvoll, doch bei privater Post sei dies fraglich, konstatierte Meyer, der im Vorstand ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen