Studie der Konsumforscher : Die Trends beim Einkaufen: Nachhaltigkeit, Vegan, Bartpflege

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 15:53 Uhr

shz+ Logo
Die Deutschen kaufen vermehrt Ersatzprodukte für tierische Erzeugnisse ein. In der Corona-Krise besonders, wie Marktforscher feststellten. (Symbolbild)
Die Deutschen kaufen vermehrt Ersatzprodukte für tierische Erzeugnisse ein. In der Corona-Krise besonders, wie Marktforscher feststellten. (Symbolbild)

Einer neuen Marktanalyse zufolge kaufen die Menschen in Deutschland weniger bei Discountern ein. Zudem sind vegane Produkte und nachhaltige Körperpflege angesagt.

Nürnberg | In der Corona-Krise greifen Konsumenten in Deutschland deutlich häufiger zu ökologischen Produkten, wie das Marktforschungsinstitut Gfk in einer neuen Studie festhält. Demnach stiegen die Umsätze zwischen Juli 2020 und Juni 2021 vor allem bei veganen Angeboten und Bioprodukten. Vegetarischer Fleisch- und Käseersatz wurde um 44 Prozent häufiger umgeset...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen