Börsenchaos : Nach „Gamestop“-Hype: Aktien von Windeln.de explodieren

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 20:23 Uhr

shz+ Logo
Windeln.de vertreibt online Babyprodukte. Symbolfoto
Windeln.de vertreibt online Babyprodukte. Symbolfoto

Die Aktien des deutschen Unternehmens Windeln.de schießen in unerwartete Sphären. Die Papiere haben seit vergangener Woche um fast 300 Prozent zugelegt. Wie kann das sein?

München | Im Frühjahr sorgten außergewöhnliche Kurskapriolen des Videospiel-Händlers oder der Kinokette AMC in der Finanzwelt für Aufsehen. Zahllose Kleinanleger katapultierten die Papiere der angeschlagenen Firmen in ungeahnte Höhen. Nun ist sind die Aktien des Online-Versandhändlers für Babybedarf geradezu explodiert. Innerhalb weniger Tage stieg der Wert ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen