Arbeitnehmer ohne Tarifvertrag : Mehrere Millionen Menschen könnten von neuem Mindestlohn profitieren

Avatar_shz von 28. Oktober 2021, 17:06 Uhr

shz+ Logo
Eine Branche, in der wohl viele Angestellte von einem neuen Mindestlohn profitieren würden, ist die Gastronomie.
Eine Branche, in der wohl viele Angestellte von einem neuen Mindestlohn profitieren würden, ist die Gastronomie.

Mehrere Millionen Bundesbürger könnten von einem Zwölf-Euro-Mindestlohn, den die angestrebte Ampelkoalition realisieren will, profitieren. Welche Berufsgruppen nach der Erhöhung mehr Geld im Portemonnaie hätten.

Düsseldorf | Beschäftigte in rund 8,6 Millionen Arbeitsverhältnissen verdienen aktuell weniger als zwölf Euro brutto pro Stunde. Etwa zwei Drittel der Betroffenen, die von einer Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro profitieren würden, seien Frauen, heißt es in einer am Donnerstag von der Hans-Böckler-Stiftung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen