Wegen Corona : 1000 Jobs in Gefahr: Media Markt und Saturn wollen Filialen schließen

Avatar_shz von 31. März 2021, 19:24 Uhr

shz+ Logo
Deutschlands größter Elektronikhändler Media-Markt-Saturn will viele Stellen streichen und Filialen schließen.
Deutschlands größter Elektronikhändler Media-Markt-Saturn will viele Stellen streichen und Filialen schließen.

Corona zieht an Media Markt und Saturn nicht spurlos vorüber. Das Unternehmen will Filialen schließen – aber welche?

Ingolstadt | Deutschlands größter Elektronikhändler Media-Markt-Saturn will in der Bundesrepublik bis zum Herbst 2022 bis zu 1000 Arbeitsplätze streichen. 13 der 419 Märkte würden voraussichtlich geschlossen, teilt das Unternehmen durch eine Sprecherin mit. Zuvor hatte die "Lebensmittel Zeitung" über den Schritt berichtet. Media Markt und Saturn: Filialen solle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen