Kryptowährung bei Tesla : Kurseinbruch: Musk verbannt Bitcoin wegen schlechter Klimabilanz

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 08:29 Uhr

shz+ Logo
Tesla-CEO Elon Musk kritisiert die Umweltbilanz des Bitcoin.
Tesla-CEO Elon Musk kritisiert die Umweltbilanz des Bitcoin.

Tesla-Kunden können ihre Elektroautos doch nicht mehr mit Bitcoins kaufen. Elon Musk führt Umweltbedenken an.

Palo Alto | Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen Umweltbedenken angesichts des hohen Stromverbrauchs wieder gestoppt. Der Konzern habe die Entscheidung wegen des rapide ansteigenden Verbrauchs von fossilen Brennstoffen für die Herstellung von und Transaktionen mit Bitcoins getroffen, erklärte Tesla-Chef Elon Musk bei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen