Ohne Impfung kein Job : Erste Kündigungswelle für Impfgegner in USA: Was in Deutschland gilt

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 20:46 Uhr

shz+ Logo
Lasst euch impfen, oder werdet gefeuert: Gegen diese Krankenhausrichtlinie protestierten Demonstranten am Houston Methodist Baytown Hospital in Texas.
Lasst euch impfen, oder werdet gefeuert: Gegen diese Krankenhausrichtlinie protestierten Demonstranten am Houston Methodist Baytown Hospital in Texas.

In sensiblen Branchen beharren Arbeitgeber auf den Impfschutz ihrer Angestellten. Auch hierzulande riskieren manche Mitarbeiter ihren Job, wenn sie auf die Spritze verzichten.

Baytown/Berlin | Weil 153 Mitarbeiter in einem Houston Methodist Krankenhaus in Baytown, Texas, eine Corona-Schutzimpfung verweigerten, entließ die Klinikleitung sie nun. Eine Klage dagegen hatte eine Richterin zuvor abgewiesen. Damit gibt es einen ersten Präzedenzfall in den USA zu wirksamen Kündigungen von Impfverweigerern, wie die Nachrichtenagentur AP berichtet. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen