Konjunktur : Kauflaune auf Neun-Monats-Tief gesunken

Avatar_shz von 25. November 2021, 09:37 Uhr

shz+ Logo
Kunden schlendern durch ein weihnachtlich geschmücktes Einkaufszentrum in Berlin.
Kunden schlendern durch ein weihnachtlich geschmücktes Einkaufszentrum in Berlin.

Das Konsumklima wird derzeit von Seiten in die Zange genommen: Inflation und Corona lassen. Forscher sehen Aussichten für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft gedämpft.

Nürnberg | Die Forscher des Nürnberger Konsumforschungsunternehmens GfK haben wegen der Einflüsse der vierten Corona-Welle sowie der vergleichsweise hohen Inflation die Aussichten für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft gedämpft. „Das Konsumklima wird gegenwärtig von zwei Seiten in die Zange genommen“, sagte GfK-Konsumexperte Rolf Bürkl. Die Anschaffungsneig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert