Ministerium sieht keine Versäumnisse : Hygieneprobleme in Wurstfabrik: Grüne sprechen von Skandal

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 04:44 Uhr

shz+ Logo
Der Betrieb ruht mittlerweile: Am Standort Neu Wulmstorf wird keine Wurst mehr in den Hallen von Schwarz Cranz produziert.
Der Betrieb ruht mittlerweile: Am Standort Neu Wulmstorf wird keine Wurst mehr in den Hallen von Schwarz Cranz produziert.

Verdorbene Fleischproben, Listerien-Befall, Medienanwälte: Der Niedergang des Fleischwarenherstellers Schwarz Cranz.

Osnabrück | Die Grünen finden die Vorgänge rund um die Pleite des Fleischwarenherstellers Schwarz Cranz skandalös. Die Landesregierung indes betont: Trotz verdorbener Proben, Problemen bei der Rückverfolgbarkeit und Listerien-Funden bestand für Verbraucher keine Gefahr. Das schreibt das Agrarministerium in Hannover gleich zwei Mal in einer Antwort auf eine Anf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen