Herbstgutachten : Corona-Schreck: Deutsche Wirtschaft bricht stärker ein als erwartet

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 10:43 Uhr

shz+ Logo
Die wirtschaftliche Erholung wird nach Einschätzung der Forscher derzeit gebremst.
Die wirtschaftliche Erholung wird nach Einschätzung der Forscher derzeit gebremst.

Im Herbstgutachten haben führende Wirtschaftsforscher ihre Prognose für das Bruttoinlandsprodukt deutlich gesenkt.

Berlin | Die Deutsche Wirtschaft bricht in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie stärker ein als noch im Frühjahr erwartet. In ihrem am Mittwoch veröffentlichten Herbstgutachten senkten die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute ihre Prognose für das Bruttoinlandsprodukt um mehr als einen Prozentpunkt auf minus 5,4 Prozent. Für das nächste Jahr rechnen die F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen