Verhandlungen in Hamburg : Heißer Herbst für Airbus: IG Metall droht mit Arbeitskampf

Avatar_shz von 27. August 2021, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Das Gelände des Flugzeugherstellers Airbus ist in Hamburg von der Elbe aus zu sehen.
Das Gelände des Flugzeugherstellers Airbus ist in Hamburg von der Elbe aus zu sehen.

Erst im vorigen Jahr hatten IG Metall und Airbus am Verhandlungstisch gesessen. Nun sind die Gewerkschaft und der Flugzeugbauer schon wieder auf Kollisionskurs.

Hamburg | In dem seit Monaten schwelenden Konflikt um den geplanten Konzernumbau bei Airbus droht die IG Metall nun offen mit Arbeitskampf. Dazu hat die größte deutsche Gewerkschaft dem Flugzeugbauer am Freitag Forderungen nach einem Sozialtarifvertrag auf den Tisch gelegt, über den von Mittwoch an in Hamburg verhandelt werden soll. Darin sollen Bedingungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen