Umfrage zu Einkaufsverhalten : Jeder Zehnte will hamstern – Hakle stellt Klopapier-Automat auf

Avatar_shz von 19. Oktober 2020, 15:55 Uhr

shz+ Logo
Klopapier war zu Beginn der Pandemie vielerorts ausverkauft. Nun planen manche wieder Hamsterkäufe. (Symbolbild)
Klopapier war zu Beginn der Pandemie vielerorts ausverkauft. Nun planen manche wieder Hamsterkäufe. (Symbolbild)

Offenbar treibt nur ein Bruchteil der Bevölkerung die Verkaufszahlen nach oben. Ein Hersteller wird erfinderisch.

Düsseldorf | Einer Umfrage zufolge will sich rund jeder zehnte Verbraucher in Deutschland in den kommenden Wochen verstärkt mit Toilettenpapier, Nudeln und anderen Waren des täglichen Gebrauchs eindecken. Das starke Bedürfnis nach Klopapier inspirierte einen Hersteller zu einer kuriosen Verkaufsidee. Die Firma Hakle stellte auf ihrem Firmengelände in Düsseldorf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen