Muckibuden in der Corona-Krise : Fitnessstudios geschlossen: Diese Rechte haben Kunden

Avatar_shz von 19. März 2021, 13:14 Uhr

shz+ Logo
Bis in Fitnessstudios wieder trainiert werden kann, könnte es noch eine Weile dauern.
Bis in Fitnessstudios wieder trainiert werden kann, könnte es noch eine Weile dauern.

Seit Monaten sind die Türen der Fitnessstudios geschlossen, Beiträge werden trotzdem weiter eingezogen. Zu Recht?

Hamburg/Hannover | Aufgrund der Corona-Pandemie sind Fitnessstudios in Deutschland nach wie vor geschlossen. Abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz wird unter strengen Auflagen frühestens ab 22. März wieder kontaktfreier Individualsport erlaubt. Ausnahmen bilden Bundesländer wie Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg, Hessen, einzelne Städte in Schleswig-Holstein und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen