Probleme auf französischer Seite : Fiat Chrysler zieht Fusionsangebot an Renault zurück

Avatar_shz von 06. Juni 2019, 06:46 Uhr

shz+ Logo
Scheitert die Fusion von Fiat Chrysler und Renault nun doch?
Scheitert die Fusion von Fiat Chrysler und Renault nun doch?

Das Bedauern über die gescheiterten Pläne klingt auch ein wenig beleidigt.

Boulogne-Billancourt/London | Die angestrebte Fusion von Fiat Chrysler (FCA) und Renault ist vom Tisch. Überraschend zog FCA sein Angebot in der Nacht zum Donnerstag "mit sofortiger Wirkung" zurück, nachdem zuvor Renault auf Wunsch des französischen Staates gezögert hatte, das Gesprächsangebot überhaupt anzunehmen. Renault äußerte sich zunächst nicht zu der FCA-Entscheidung. Es...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen