Fünf häufige Fehler : Elementarversicherung: Auf diese Fallen müssen Verbraucher aufpassen

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 17:19 Uhr

shz+ Logo
Vom Unwetter Betroffene räumen Schutt aus einem Haus.
Vom Unwetter Betroffene räumen Schutt aus einem Haus.

Wer bei Überschwemmungen keine Elementarschaden-Versicherung hat, dem droht schnell der finanzielle Ruin. Beim Abschluss einer solchen Versicherung gilt es aber Fallstricke zu entdecken und Fehler zu vermeiden.

Osnabrück | Eingestürzte Häuser, vollgelaufene Erdgeschosse und Keller, beschädigte Fahrzeuge - welcher enorme Schaden durch Starkregen entstehen kann, zeigen die jüngsten Bilder der Flutkatastrophe. Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geht davon aus, dass dieses Jahr mit Stürmen, Überschwemmung, Starkregen und Hagel sich zu einem der sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen