Visa-Bezahlmittel : Statt Giro- und Kreditkarte: DKB führt neue Debitkarte ein

Avatar_shz von 02. November 2021, 11:22 Uhr

shz+ Logo
Die DKB-Visa-Debitkarte soll Girokarte und Visa-Kreditkarte ablösen.
Die DKB-Visa-Debitkarte soll Girokarte und Visa-Kreditkarte ablösen.

DKB-Kunden sollen bald statt zwei Bankkarten nur noch eine haben, die alle bekannten Funktionen erfüllt. Wie die neue Debitkarte funktioniert und wer sie wann bekommt.

Berlin | Die Deutsche Kreditbank DKB löst die Girokarte und Kreditkarte ab. An ihre Stelle tritt eine Debitkarte, die Neukunden ab sofort und Bestandskunden im ersten Halbjahr 2022 ausgestellt werden soll. Die neue Karte vereint die Funktionen von Giro- und Kreditkarte. Verbraucherschützer sehen die Umstellung skeptisch. Was DKB-Kunden jetzt wissen sollten. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen