Kommentar zur Mehrwertsteuer : Corona ist die Stunde der Lobbyisten

Avatar_shz von 03. Dezember 2020, 19:03 Uhr

shz+ Logo
Insbesondere Gastronomie und Hotelerie leiden unter dem Lockdown.
Insbesondere Gastronomie und Hotelerie leiden unter dem Lockdown.

Ein niedriger Mehrwertsteuersatz für die Gastronomie ist Teil des Corona-Hilfspakets. Wenn es nach der CSU geht, soll die Senkung dauerhaft gelten. Solchen Begehrlichkeiten sollte der Staat aber nicht nachgeben – ein Kommentar.

Osnabrück | Erinnert sich noch jemand an die Mövenpick-Steuer? Die FDP hatte sich 2009 in der schwarz-gelben Koalition für eine Steuersenkung auf Hotelübernachtungen starkgemacht, ein Zusammenhang mit einer Großspende des Mövenpick-Hauptaktionärs an die Partei wurde stets bestritten. Der ermäßigte Steuersatz gilt bis heute. Ein ähnlicher Fall von Lobbyarbeit stec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen