Hohe Zahlen im Nachbarland : Corona-Infektionsherd: Dänemark hält trotzdem an „Virus-Fabriken“ fest

Avatar_shz von 16. Oktober 2020, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Nerzfarm in Deutschland (Symbolfoto).
Nerzfarm in Deutschland (Symbolfoto).

Covid-19 ist vom Tier auf den Menschen übertragbar – für die Behörden aber kein Grund zum Verbot der Nerz-Farmen.

Kopenhagen | Dänemark zählt auch im Oktober zu einem beliebten Reiseland für Deutsche, sagte Mads Schreiner, Chef der dänischen Tourismuszentrale in Deutschland, kürzlich unserer Redaktion. 28 Prozent mehr gebuchte Wochen im Oktober im Vergleich zum Vorjahr sind es bei der Ferienhausvermietung. Doch auch unser Nachbarland hat mit stark steigenden Infektionszahlen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen