Autozulieferer aus Niedersachsen : Conti-Chef Elmar Degenhart gibt überraschend Rücktritt bekannt

Avatar_shz von 29. Oktober 2020, 21:21 Uhr

shz+ Logo
Continental-Vorstandschef Elmar Degenhart tritt zurück.
Continental-Vorstandschef Elmar Degenhart tritt zurück.

Conti-Chef Elmar Degenhart gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen Ende November auf.

Hannover | Der Vorstandschef des Autozulieferers Continental, Elmar Degenhart, legt sein Amt vorzeitig nieder. Wie der Dax-Konzern aus Hannover am Donnerstagabend überraschend mitteilte, informierte der 61-Jährige den Aufsichtsrat über seinen Entschluss. Demnach gibt Degenhart das Mandat an der Unternehmensspitze "aus Gründen unmittelbar notwendiger, gesundheitl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen