Neue Firmenstrategie : Bericht: Brillenhändler Fielmann plant Onlineshop

shz+ Logo
Bislang muss man für den Brillenkauf bei Fielmann eine Filiale aufsuchen.
Bislang muss man für den Brillenkauf bei Fielmann eine Filiale aufsuchen.

Deutschlands größte Augenoptikerkette entdeckt die Digitalisierung für sich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. April 2019, 20:08 Uhr

Hamburg | Der Chef von Deutschlands größter Augenoptikerkette, Marc Fielmann (29), bereitet den Einstieg ins Internetgeschäft vor. Dieser werde nicht vor 2020 erfolgen, berichtete das "Managermagazi...

arHgubm | eDr ehfC nov stcnadlseuhD ßrgtröe enuepgtkitoktA,ere caMr eanmilFn ,(29) eettiber den eitsEngi nis eIfttrnteäecsngh v.or Desrie ewder nciht orv 0202 ,fongeelr reettibehc sad nagnamM"ri"zgeaa ni neeisr nneue bgauAes tenru eunrfuBg fau seeehemsUni.tnernkr Zu edn kkpncnuEet red eeunn retiaeSgt nioVis ,5022 ied eaimFlnn uaf dre nampglasrteuHvmu im uliJ ned tAenäknrio ieäresretpnn lwl,i heerög ßearu edr eiigDstgluanrii uahc die igenleranutiIit,osnnar eßih se wetre.i

wocnGsleisnteeaerh 2019

nnieFlma jionur sit ties 8210 edsotzro,nvtisVrsnerad edr ictihgew ieeehrcrbnK red tetgaeSri alg reba shbrie chno ebi esnime Vtare .nührGet fnaAgn sde sraheJ hteat sad Umetnehennr anekbnt ebgne,ge adss rMac nimlnFea im fauLe esd cässjatrGshehfe edi Frühugn eptmtlok eüerbmnenh e.edwr

Im sudAlan lilw re mde irtBech oflezgu ni Ieliatn dnu t,esOpuora besnnroseied nP,loe eirwte viiersnnee.t umZde erwde eeni Easoixpnn achn aniSnep deor rhkcnariFe suiidtk.ter

ilFnanme ittbereb ni uparoE aetw 207 nnelsirdeuaNgse nud ehäbtftsigc nurd 109.40 .aireiMrbett äetrMohnsetrikhia dre -KOkeretpitte tsi eid eFamili um edn eUeentüdrrnhgnermns Gnüetrh mn.liaeFn rDe zmsaUt rbetug mi nnrgnegaeve aJhr ,341 nrilaMeidl ,Euor ierd Porzent rehm lsa im Vjhraor. erD trVgeueoeinnwsr etsig um 41, Mllionein ufa 025 lonlMinie Euor.

:ntslWeeiere seeptrgEnnoroexp uz rsTned :0219 Rneud lernliB erd Hit

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen