Neue Firmenstrategie : Bericht: Brillenhändler Fielmann plant Onlineshop

shz+ Logo
Bislang muss man für den Brillenkauf bei Fielmann eine Filiale aufsuchen.
Bislang muss man für den Brillenkauf bei Fielmann eine Filiale aufsuchen.

Deutschlands größte Augenoptikerkette entdeckt die Digitalisierung für sich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. April 2019, 20:08 Uhr

Hamburg | Der Chef von Deutschlands größter Augenoptikerkette, Marc Fielmann (29), bereitet den Einstieg ins Internetgeschäft vor. Dieser werde nicht vor 2020 erfolgen, berichtete das "Managermagazin" in seiner ne...

Humargb | eDr Cfhe ovn Dsanehstlcdu eßtrrög kpentuk,oAieetetrg Mcar Fminlena ,2()9 btteeier ned tigsEien ins ceätgtheItsernfn .orv erDsie rewed ntchi orv 0022 leoenfr,g ebereitcht sda rgnMea"i"amnaagz in iresen enuen Aasbegu rtneu Bugrenuf fau renmnk.streeeUiehsn Zu dne kekpncnEut edr enneu etrgaiSte Vnisio 522,0 ide ilnnmFae ufa dre manmrvltpuHsguae mi iulJ edn intAeronäk srnpeereäint l,iwl öreehg aßeru rde gitlgreniuisiaD uhac dei te,onrlannuiiIrntegasi ßehi se wet.rei

shwrsetoiGcenaeenl 9201

mnlnaiFe jrnoiu sit seit 1082 tVtvoesnnarsse,zdrorid edr geciwtih creKrehbien edr egtrSatei gal areb sbrhie chon bei inesme rVtae rehtn.üG Afangn sde rehsaJ htaet asd ehmeeUtrnnn nktbena b,eenegg adss caMr inlnaemF im fuLea esd Gesshfeaschrjtä ied uhFürgn opmkltte nhreneübme werde.

mI sAdlaun lilw er edm ehrcBti guezlof in eilanIt ndu te,rapOsuo oidsnnbeeesr loe,Pn rweeit itrn.niveees mZued erwde eien iEpxsonan canh iapSnen oerd cFinhreakr kudi.ertsti

aiFnneml rttebeib in aEruop ewta 702 nsrugensNaedeil ndu cgbsäthfiet dnur 94100. iiaMtter.ber hnkttaMhisreeäior rde tOtKtekpi-eer ist edi laiiemF mu ned rhdmeseUetenrnrgnnü Gtenhür enlinF.ma rDe zatsmU rgtueb im egrenvganne rJah ,431 rdMlieianl ,oEru erdi ertonzP hrme sla im .hjrVrao reD rwVuoeesnntegri gesti mu 41, iillnnMoe uaf 052 nllMioeni uor.E

ieeslnree:Wt enoxesrpetoprgnE uz sdrnTe 0:291 uRend lBiernl erd iHt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen