Nach Flutkatastrophe : Bauindustrie: Hochwasser hat Auswirkungen auf künftige Baumaßnahmen

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 16:13 Uhr

shz+ Logo
Überall Trümmer: Der Wiederaufbau wird eine Zeit dauern, heißt es beim Bauindustrieverband.
Überall Trümmer: Der Wiederaufbau wird eine Zeit dauern, heißt es beim Bauindustrieverband.

Eine Woche nach der Flutkatastrophe wird das ganze Ausmaß der Schäden sichtbar. Beim Wiederaufbau müssten Hochwasser und Extremwetterereignisse mehr als bisher berücksichtigt werden, heißt es seitens der Bauindustrie.

Flensburg | Ganze Straßenzüge voller Sperrholz, beschädigte Häuser und weggespülte Infrastruktur – auf die Bauwirtschaft kommt eine Mammutaufgabe zu, um Wohngebiete, Straßen, Bahngleise und Leitungen wieder aufzubauen. „Viele der zerstörten Bauwerke trotzen bereits seit Jahrzehnten allen Widrigkeiten; sie waren also schon zuverlässig gebaut“, sagt Thomas Echterho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen