66 neue Anlagen 2020 in Betrieb : Mehr Windräder gebaut – aber Branche hält "weit mehr" für leistbar

Avatar_shz von 09. April 2020, 08:31 Uhr

shz+ Logo
Die Windkraftbranche reagiert ungeduldig auf den stockenden Ausbau.
Die Windkraftbranche reagiert ungeduldig auf den stockenden Ausbau.

Der Ausbau der erneuerbaren Energien für mehr Klimaschutz war ins Stocken geraten, vor allem bei der Windkraft.

Berlin | Der Zubau neuer Windräder an Land hat seit Jahresbeginn Fahrt aufgenommen. Das notwendige Tempo beim Ausbau auf dem Niveau früherer Jahre aber ist aus Branchensicht längst nicht erreicht. Im ersten Quartal wurden bundesweit 107 neue Windenergieanlagen in Betrieb genommen mit einer Gesamtleistung von 348 Megawatt – das war etwa 2,5 mal so viel wie im V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen