Angeschlagene Supermarktkette : Bald keine Real-Märkte mehr? Verkauf an Edeka wird geprüft

shz+ Logo
Das Bundeskartellamt will die geplante Übernahme von 87 Standorten der Supermarktkette Real durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka genauer unter die Lupe nehmen.
Das Bundeskartellamt will die geplante Übernahme von 87 Standorten der Supermarktkette Real durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka genauer unter die Lupe nehmen.

Die angeschlagene Supermarktkette Real hat im Markt keine Chance mehr – jetzt wird der Verkauf an Edeka geprüft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. November 2019, 19:21 Uhr

Bonn | Das Bundeskartellamt will die geplante Übernahme von 87 Standorten der Supermarktkette Real durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka genauer unter die Lupe nehmen. Die Wettbewerbsbehörde künd...

Bnno | Dsa muntalaeekBrdslt wlli eid pagenelt mbrahÜnee von 78 nnSdtaetro der tkutkpmeeStarer eRal cuhrd tlashescnudD öetßgnr stnemnlälhrebeitdeL dkeEa urgneea truen die puLe e.mnehn iDe Weöbdebrtweteeshbr gküdneit ma gsDaetni eine etetiferv rünPufg sed esEbwrr .an sE eisne teirwee ergunimtltEn uz nde bat-zAs dun hffaeBesnksäuntrgcm orch.erfreidl farDü eahbn ide hwlcrleräKetat nun bsi mzu .28 braruFe 0220 .Ztie

cAuh ais:tsenenrt dBla ineek hröeBntc mehr? eweR dun Ekdea nefwer neirecekäB saur

Nur wigene rä-RektlMea lelsno beinelb

erD ngretr:dnHui eDr aozdnelkHenrns Mrtoe btmheü sihc eits eugrmera iZet um ineen eurkfaV eerisn agnnelcnseheag rSreutaemkttepk laR.e Im aMi vbrtdeeenü shic sda hemnernnteU ürfda imt einme onv dem lipsnhieitnme-oazdieeilnmeblinazESsl Rosde nefüehtrg rnK.suomoit esoRd lliw dei eeKuremSatk-ptrt tim enrhi 277 lFnaliei kmptolet eennehmbü,r dnan dhojec eenin ltGroeiß der noareSdtt an wrtebWerebet ewi Eedka odre uaKldfan enrftuiearwekev. Nru ine erelikn Tlei red Ldenä slol – ctuzhsnä tim rde toMre lsa tneaPrr – nurte dem Nname Rale irnwtbebtieeere ewenr.d

uhAc asteintrn:es rlhecWe utDnsicore tsi sgi?etrnüg iLdl odre Alid?

aviehttMrlärnks ni stunhdDelac driw rfgepüt

rHei mmkot ads tBrleedtsaluamnk nis ilpeS. eengW erd eseirtb heeut rhse eonhh taorntinonezK mi uethenscd nnLlhdbettamlieese lshcnreil ibe ned ebtnüttsehbreweWr eemrlgßäig eid Arnma,glclkoe nwen ide nhovnrdenae iaehstzcrPlh heir tspotoaiirnMk hudcr naernbeÜmh auunsabe le.nwlo cgehAsntsi edr ulelkntae witklugnEnc ceishvtekcr ads relatKlatm ebsrtei enein atraegnlFgkao an Unterneenmh dse ld,eabenselLtmethnsi um die lnktaeeul heeratMvtnssiräkl ni Dahluenctds uz ltieernmt dun os edi zu eeeawtrdrnn bohabehÜavrmreenn esrbse eibleturne zu nön.ekn

chNa dkEae aehbn ziiwcnnshe acuh edi deductehsüs eHeldstnakte eTtgu udn die abcyrihese gGoer Jsso. Ksea ,Ghbm ied ni anyreB rtune endearm dei rä-eVkMt rebitet,b ebmi aetrlBldtuemaskn lnPeä mzu ewrbEr von lwjeies beinse Rrlaotn-etenSda .eedaenglmt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen