Autonomes Fahren : Mercedes kapituliert vor Tesla und Google – und fährt damit wohl trotzdem besser

Avatar_shz von 27. Oktober 2020, 10:58 Uhr

shz+ Logo
Noch vor fünf Jahren wurde das selbstfahrende Mercedes-Auto 'F015' vorgestellt.
Noch vor fünf Jahren wurde das selbstfahrende Mercedes-Auto "F015" vorgestellt.

In den USA gibt es ein Unternehmen, das bereits selbstfahrende Robotertaxis auf die Straßen bringt.

Stuttgart | Die Automobilhersteller weltweit tüfteln an neuen Innovationen für die Mobilität der Zukunft. Das autonome Fahren steht hier besonders im Fokus, einige Unternehmen wie der Google-Ableger Waymo haben bereits selbstfahrende Robotertaxis für den Verkehr auf öffentlichen Straßen freigegeben. Ein Unternehmen, das sich dem autonomen Fahren abwendet, ist Mer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen