MV Werften : „Global Dream“: Deutschlands buntestes Milliardengrab

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 09:42 Uhr

shz+ Logo
Brüder, zur Sonne: Die 'Global Dream' mit Astronaut am Bug im Dock der MV Werften Wismar.
Brüder, zur Sonne: Die "Global Dream" mit Astronaut am Bug im Dock der MV Werften Wismar.

So sieht Deutschlands Alptraumschiff aus: Die quietschbunte Kommunisten-Optik mit Astronaut am Bug zeugt von der Euphorie vergangener Tage.

Hamburg | Eigentlich hätte man schon beim Namen misstrauisch werden sollen. Sobald ein Schiffsname zu sehr nach Größenwahn klingt – das kennt man von der "Titanic" – geht's schief. Für die MV Werften bedeutete der Einstieg des malaysischen Glücksspielriesen Genting im Jahr 2016 jedoch die Rettung: An den Standorten in Warnemünde, Wismar und Stralsund w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen