Ab Kiel und Hamburg : Zwei Kreuzfahrtschiffe von Aida Cruises dürfen wieder starten

Avatar_shz von 10. August 2020, 11:50 Uhr

shz+ Logo
Die 'Aidablu' soll als erstes Kreuzfahrtschiff der Reederei 'Aida Cruises' am 6. September den Betrieb in der Corona-Pandemie wieder aufnehmen.
Die "Aidablu" soll als erstes Kreuzfahrtschiff der Reederei "Aida Cruises" am 6. September den Betrieb in der Corona-Pandemie wieder aufnehmen.

Bei den zwei genehmigten Reisen handelt es sich allerdings noch um Ausnahmen.

Rostock | Nach der kurzfristigen Absage des Saisonstarts der Kreuzfahrtreederei Aida Cruises wegen fehlender Genehmigungen der italienischen Regierung plant das Unternehmen den Neustart nun für Anfang September. Wie das Unternehmen am Montag in Rostock berichtete, liege die Zustimmung aus Italien für den Neustart inzwischen vor. Danach soll am 6. September in K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen