Wegweisendes Urteil : Abmahnschreiben: Norddeutsche Unternehmer bekommt auch vor dem Oberlandesgericht Recht

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 01:01 Uhr

shz+ Logo
Das Bio-Siegel auf dem Webshop von Roetings Firma Crimex. Weil ihm für seinen Online-Shop ein Zertifikat fehlte, wurde die Firma des Unternehmers Claus Roeting abgemahnt.
Das Bio-Siegel auf dem Webshop von Roetings Firma Crimex. Weil ihm für seinen Online-Shop ein Zertifikat fehlte, wurde die Firma des Unternehmers Claus Roeting abgemahnt.

Der Osnabrücker Claus Roeting ist erleichtert: Der Unternehmer ist im vergangenen Jahr zu Unrecht abgemahnt worden, wie das Oberlandesgericht Oldenburg nun bestätigte. Warum die Entscheidung wichtig werden könnte.

Osnabrück | Sie sind für viele Mittelständler ein teures Ärgernis: Abmahnschreiben, die Rechtsanwaltskanzleien oder Abmahnverbände mit gleichem Inhalt in Massen verschicken und dafür Gebühren kassieren. Als ein Opfer dieser Abmahnindustrie sah sich auch der Osnabrücker Unternehmer Claus Roeting als ihm Ende vergangenen Jahres ein solches Schreiben ins Haus flatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen