Bundesregierung : Wird Angela Merkel von der NSA abgehört?

In Zukunft werden sich die Kanzlerin und ihre Minister zweimal überlegen, was sie per Handy regeln.
In Zukunft werden sich die Kanzlerin und ihre Minister zweimal überlegen, was sie per Handy regeln.

shz.de von
24. Oktober 2013, 08:07 Uhr

Der US-Geheimdienst NSA soll das Handy der Kanzlerin ausspioniert haben. Das Weiße Haus lehnt Stellungnahmen zum vermuteten Spähangriff ab. Nicht nur in Berlin ist die Wut groß. US-Präsident Obama droht bei seinen Verbündeten in Europa ein schwerer Gesichtsverlust. Derweil berichtet der «Guardian», die NSA habe die Telefon-Kommunikation von 35 internationalen Spitzenpolitikern überwacht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen